Crowdfunding Aktion

Update 12.07.2019

SPENDENZIEL ERREICHT
(mit Überraschung am Ende)

1000 Dank an alle Unterstützer!
Ich gebe zu, ich war skeptisch ob es funktioniert. Immerhin war es das erste Mal das wir als Gemeinschaft Geld gesammelt haben. Aber es hat geklappt! Unfassbar!
Mit dem heutigen Tage schließen wir unsere Crowdfundingaktion erfolgreich ab.

Wie geht es weiter?
Zusammen mit euch und den Behörden möchten wir die Tafeln immer für einen gewissen Zeitraum an Brennpunkten aufhängen.

Über das Anmeldeformular dürft ihr uns Vorschläge schicken, wo eurer Meinung nach die Tafeln angebracht werden sollen. Wir prüfen dann die Umsetzbarkeit.

Nochmals 1000 Dank an alle Unterstützer. Ob Privatpersonen, Unternehmen, Startups, Influencer, Stream-Teams oder Behörden. Wir sind mega stolz!!!

Das Beste zum Schluss
Auf Grund des Rummels, den die Harzer Blitzergruppe seit diesen 3 Monaten um das Thema macht, fand sich ein anonymer Unterstützer, der sage und schreibe 1600,- € für eine dritte LED-Tafel spendete. Einzige Bedingung war, dass sie in Derenburg hängen soll. Dadurch wird dort künftig eine festinstallierte, dritte LED Tafel in der Halberstädter Straße (30km/h) aufgebaut.

Die etwaigen Überschüsse der Aktion (Paypal läuft weiterhin) kommen der Schulbanneraktion zu Gute.

ledformular

Geld sammeln, für die gute Sache!

Es wird doch nie langweilig…
Zugegeben, wir haben lange überlegt ob wir diesen Schritt gehen, ob wir versuchen die Masse – euch, unsere Mitglieder zu motivieren um zu schauen, wie wir gemeinsam ein Ziel erreichen können.
Aber wir versuchen es. Auch wenn es buchstäblich ein schmaler Grat ist.

Die Harzer Blitzergruppe sammelt erstmalig in ihrer Geschichte Geld für einen gute Zweck.
Und dieser ist das ein Projekt, welches unserem Gründer am Herzen liegt. Denn von dem gesammelten Geld wird eine Verkehrs-LED-Tafel gekauft. Nicht irgendeine und auch nicht eine von vielen.
Diese Tafeln sind trotz der erwiesenen Verbesserung der Verkehrssituationen aus Kostengründen Mangelware in Gemeinden und Städten.
Wie toll wäre es, wenn eine solche Tafel (siehe Foto rechts) an einer Schule, auf einem Schulweg oder in Verkehrsberuhigten Zonen hängen würde?

Und genau das ist unser Ziel. Sollten wir es schaffen das Geld für die LED Tafeln zusammen zu bekommen, können wir sie in Abstimmung der Ortschaften praktisch überall dort aufhängen, wo es uns und unseren Nutzern wichtig ist.
Behörden und Städte signalisierten bereits Interesse an der Zusammenarbeit.

Jeder kann mitmachen und geht keinerlei Risiko ein.
Denn das Geld wird über eine sogenannte Crowfunding-Plattform gesammelt, sodass alles transparent und sicher ist.

Was du wissen musst:

• Spendenziel für zwei Tafeln ist: 4260 €
• du musst an „GoFundMe“ keine Gebühr, Trinkgeld oder einen prozentualen Anteil zahlen. Siehe Video: KLICK
• bleiben wir unter 50% (2130€) des Spendenziels, erhältst du dein Geld zurück
• landen wir zwischen 50% und 99%, wird nur eine Tafel gekauft und der Rest fließt in die Schulbanneraktion der Harzer Blitzergruppe

• Die LED Tafeln werden von der Blitzergruppe, vertreten durch Denny, erworben und in Abstimmung mit Gemeinden und Bürgern für gewisse Zeiträume überall dort aufgehangen, wo es gerade nötig erscheint
• die LED Tafeln versorgen sich dank Solarpanel völlig autark und bedarf keiner Stromzufuhr von Laternen etc.
• Wichtig: für deine Teilnahme an der Aktion sind wir dir ewig dankbar, können und dürfen aber keine Gegenleistungen erbringen.

Noch fragen? Dann schreib uns einfach.

Wir bedanken uns bei

shadow
shadow